Praxis Röhl

blume


„Panta Rei“ – Alles was lebt ist bewegt, fließt!


Dieser alte griechische Sinnspruch gilt für jeden Organismus, denn Energie muss fließen! Daher wird auch in der Osteopathie sinngemäß die Theorie vertreten: Dort, wo ein fließender Austausch (Stoffwechsel!) besteht, kann sich eine Krankheit nicht chronisch festsetzen!

Vergleichen wir einen gut funktionierenden Stoffwechsel mit einem Gebirgsbach: Ständig in Bewegung und durch frisches Wasser gespeist, kann sich hier nichts stauen, kann sich kein Boden für die Entstehung von Krankheitserregern bilden.

Im Gegensatz dazu ein Tümpel mit vornehmlich stehendem Wasser: Hier verengen Fremdstoffe den Fluss, Schlacken verstopfen zunehmend, Keime bilden sich ... Übersetzt auf den menschlichen Organismus bedeutet dies, dass die gesunde Funktion einen ausreichenden Austausch der Körpergewebe voraussetzt!

Gerne verdeutlichen wir Ihnen diese anerkannte ganzheitliche Therapiemethode, die in anderen Ländern bereits fester Bestandteil der Medizin ist, bei einem persönlichen Termin!

© 2012 - Praxis Röhl